Warum verändert sich das Eiweiß? Plus

Wir verkaufen Eier von Legehybriden. Sie bekommen eine eigene Futtermischung aus Mais, Soja und Weizen, Gerste, Muschelschalengritt und Mineralstoffen. Jede Woche wird neu geschrotet. Jetzt sagte mir eine Eierkundin, dass ihre festgekochten Eier ein „krisseliges“ Eiweiß hätten, unabhängig vom Alter des Eies. Können Sie mir sagen, woran das liegt? Uns selbst ist noch nichts aufgefallen. Wir essen allerdings auch meist die Knickeier.

Diese Frage höre ich häufiger. Geflügelexperten kommen zu der Meinung, dass dieses Phänomen nur bei sehr frischen Eiern vorkommen kann. Es laufen sehr wahrscheinlich nach der Eiablage noch weitere Um- und Ausbildungen im Eiweiß ab.

Qualitätsmängel sind...

Ähnliche Artikel

Naturfarben für Eier

vor von Dr. Manfred Golze (26.03.2015 - Folge 13)

Kleine Eierpackstelle

vor von Ute Heimann

Rührteig wird grieselig

vor von Bettina Pröbsting (23.02.2017 - Folge 8)

Wie Eier lagern?

vor von Elisabeth Budde (10.09.2015 - Folge 37)

Immer Stückpreis für Eier?

vor von Ute Heimann

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen