Sind Pflanz­kartoffeln essbar?

Jedes Jahr pflanze ich Kartoffeln für den Eigenbedarf. Dieses Jahr sind viele Pflanzkartoffeln übrig geblieben, da die Abnahme im 25-kg-Sack billiger ist, als die passende Kleinmenge zu kaufen. Kann man diese Kartoffeln auch essen oder sind sie irgendwie behandelt? Aus dem Sackanhänger geht nichts hervor.

Nach § 24 der Pflanzkartoffelverordnung (PflKartV), in der Fassung vom 16. März 2010, sind alle anerkannten Partien mit einem Etikett zu versehen. Blau ist die Farbe des Etiketts beim zertifizierten Pflanzgut. Das gilt nach § 30 auch für Kleinpackungen unter 10 kg.

Wird das Pflanzgut einer chemischen Behandlung unterzogen, dann muss die Maßnahme auf...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen