Möbel riechen unangenehm. Was tun?

Wir haben im Sommer neue, teilmassive Schlaf­zim­mer­möbel gekauft. Obwohl sie schon einige Wochen stehen und ich regelmäßig über Stunden gelüftet habe, riecht es immer noch sehr unangenehm nach Klebstoffen, Lösungs­mitteln oder Ähnlichem. Wie lässt sich herausfinden, um was es sich handelt? Wir möchten ausschließen, dass wir unsere Gesundheit gefährden.

Wir haben uns mit Ihrer Frage an einen Sachverständigen für industriell gefertigte Möbel gewandt. Aus der Ferne ist nur sehr begrenzt zu beurteilen, welche Ursachen der unangenehme Geruch hat. Es kann sich um Ausdünstungen der Möbel handeln. Falls Sie den Raum vor der Anschaffung von Bett und Schränken renoviert haben, könnten die Ursachen aber auch im neuen Fußboden oder der neuen Wandgestaltung liegen. Selbst Tapetenkleister riecht mitunter lange und unangenehm. In der Vergangenheit war...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen