Zum Inhalt springen
20 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Risse im Bindegewebe Digital Plus

Meine Tochter ist 13 Jahre alt. Sie ist für ihr Alter normalgewichtig, sogar eher schlank. Trotzdem hat sie schon Schwangerschaftsstreifen an Busen, Po und Oberschenkeln. Wie kommt das und was kann sie dagegen tun?

Die Streifenbildung hängt mit einem stärkeren Wachstumsschub Ihrer Tochter zusammen. Der Mechanismus ist in der Tat ähnlich wie bei den bekannten Schwangerschaftsstreifen. Dabei wird das Bindegewebe, das für die Elastizität der Haut verantwortli

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Die Streifenbildung hängt mit einem stärkeren Wachstumsschub Ihrer Tochter zusammen. Der Mechanismus ist in der Tat ähnlich wie bei den bekannten Schwangerschaftsstreifen. Dabei wird das Bindegewebe, das für die Elastizität der Haut verantwortlich ist, überdehnt. Dies führt zu irreparablen Rissen in der Unterhaut, die sich zunächst als blau-rötliche Streifen zeigen. Beeinflussen lassen sich die Streifen durch Anwendung von speziellen Ölen, welche in das Gewebe einmassiert werden. Dadurch wird der örtliche Zellstoffwechsel verbessert und die Streifen blassen ab. Sie werden aber sichtbar bleiben. Eine Vitamin-C-haltige Ernährung ist für eine vernünftige Ausreifung des Bindegewebes ebenfalls wichtig.