Warum sterben Grabpflanzen? Plus

Wir mussten nun schon mehrmals die Grabbepflanzung erneuern, weil die Pflanzen jedes Mal nach etwa fünf Monaten eingehen. Eine Probe liegt bei. Jedes Mal wurde die Erde ausgetauscht und die Pflanzen kamen von unterschiedlichen Händlern. Woran kann das liegen? Was können wir tun?

Die Triebe und die Wurzeln der von Ihnen eingesandten Efeupflanze zeigten Fäulnisschäden, wie sie für Befall mit Pythium typisch sind. Daneben wiesen die Blätter Symptome von pilzlichen Blattfleckenerregern auf.

Pilze der Gattung Pythium befallen vor allem Pflanzen, die geschwächt oder durch bestimmte Standortbedingungen wie Bodenvernässung oder Bodenverdichtung vorgeschädigt sind. Diese Krankheitserreger haben einen großen...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen