Schädigen Flechten den Baum? Plus

Einige Äste und Zweige in unserem Garten weisen einen starken dunklen, grünen Bewuchs auf. Um welche Krankheit handelt es sich dabei?

Die eingesandten Zweigstücke zeigen keine Krankheitssymptome, sondern einen sehr starken Befall mit Flechten. Diese werden in der botanischen Systematik als Pflanzen eingeordnet, ähnlich Algen und Moosen, obwohl sie kein Blatt- und Wurzelsystem haben.

Ein Besatz mit Flechten ist für einen im Wachstum stehenden Baum nicht schädlich. Die Flechten nutzen die Bäume ausschließlich als Trägerwirte, sie „parasitieren“ jedoch nicht im eigentlichen Sinne. Dies wäre etwa bei Mispeln der...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel

Dividende nur mit Abzug?

vor von Arno Ruffer (29.12.11)

Kabelgraben ohne Grenzabstand?

vor von Hubertus Schmitte (22.12.2011)

Klasse T futsch?

vor von Torsten Wobser (05.01.2012)

Wertausgleich beim Flächentausch?

vor von Ewald Winkelheide (19.01.2012)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen