Maulbeerbaum gerade ziehen? Plus

Der Wurzelbereich unseres 2011 gepflanzten Maulbeerbaumes hat sich durch Stürme und Starkregen gelockert. Nun bekommt der Stamm immer mehr Schrägneigung. Dazu tragen auch Maulwürfe und Wühlmäuse bei, die die Wurzelplatte lockern. Wir haben den Baum mit einem Seil an einer Mauer fixiert, sodass er fast wieder gerade steht. Wie können wir sicherstellen, dass der Baum möglichst gerade weiterwächst?

Der Maulbeerbaum entwickelt schon in jungen Jahren eine üppige Krone. Sie muss bei starkem Wind vom Stamm und den Wurzeln gehalten werden. Ist die Bodenbeschaffenheit nicht optimal, kommt es zu mangelhafter Verankerung der Wurzeln im Erdreich. Vermutlich ist bei Ihrem Baum eine oder vielleicht auch...

Ähnliche Artikel

Baumrinde verliert Feuchtigkeit

vor von Dr. Reinhold John

Baum aus Ungarn

vor von Dr. Marianne Klug (25.11.2010)

Pflege für den Weihnachtsbaum

vor von Dörte Quinckhardt (10.12.2015 - Folge 50)

Astbruch bei Esskastanien

vor von Norbert Reckmann (14.08.2014 - Folge 33)

Umstrickter Baum in Gefahr?

vor von Stefan Befeld (14.11.2013)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen