Braunes Laub an Immergrünen Plus

Unsere seit fünf Jahren gut gedeihenden Portugiesischen Lorbeersträucher zeigen braune Blätter an den neuen Trieben. Ein benachbarter Mahonienstrauch hat im selben Zeitraum alle Blätter abgeworfen. Handelt es sich um eine Krankheit oder ist das eine Folge des Frostes Anfang März?

Bei den rötlich-braunen Verfärbungen an den von Ihnen eingesandten Blättern von Ihrem Portugiesischen Lorbeer (Prunus lusitanica ‘Angustifolia’) handelt es sich um Frostschäden, wie Sie bereits vermutet haben. Auch der Kahlschlag an der benachbarten Mahonie ist auf die Minusgrade im März zurückzuführen. Besonders die frischen Triebe und jungen Blätter immergrüner Laubgehölze...

Ähnliche Artikel

Ölweide vertrocknet?

vor von Dr. Marianne Klug (11.05.2017 - Folge 19)

Warum kümmern die Rhododendren?

vor von Dr. Marianne Klug (27.04.2017 - Folge 17)

Frostschäden wie beheben?

vor von Norbert Reckmann

Was fehlt unseren Rhododendren?

vor von Dr. Marianne Klug (13.06.2013)

Rhododendron verliert Blätter

vor von Dr. Marianne Klug (22.10.2015 - Folge 43)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen