Braune Eibenhecke

Unsere Eibenhecke auf dem Friedhof, etwa vier Jahre alt, sieht ganz verbräunt aus. Woran kann das liegen?

An den eingesandten Zweigen von Ihrer Eibenhecke war weder Krankheits- noch Schädlingsbefall erkennbar, der das völlige Verbräunen der kranken Triebe erklären könnte. Zwar wiesen einige Nadeln sowohl an den grünen als auch an den braunen Zweigen sehr vereinzelt punktförmige Infektionen mit Blattfleckenpilzen auf. Diese haben jedoch nicht die Braunfärbung ganzer Triebe verursacht.

Möglicherweise ist die Ursache für die beobachteten Symptome am Stammgrund oder im Wurzelbereich der Pflanzen zu suchen. Infrage kommen abiotische Ursachen, wie z. B. ein für Eiben...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen