Bakterienbrand an Kirschlorbeer Plus

Meine Kirschlorbeersträu­cher sind vom Bakterienbrand befallen. Kann ich die erkrankten Pflanzen durch neue ersetzen? Was muss ich dabei beachten? Muss eventuell der Boden ausgetauscht werden? Können kranke Pflanzen gesunde mit dem Bakterienbrand anstecken?

Sie können Ihre mit Bakterienbrand befallenen Kirschlorbeersträucher durch neue Pflanzen ersetzen. Vielleicht wäre es aber auch erwägenswert, die erkrankten Pflanzen – je nachdem wie stark der Befall gewesen ist – sehr stark bis ins gesunde Holz zurückzuschneiden. Denn Kirschlorbeer verträgt auch...

Ähnliche Artikel

Salzschäden an Kirschlorbeer

vor von Dr. Marianne Klug (10.03.2011)

Kirschlorbeer leidet an Trockenstress

vor von Andreas Vietmeier (24.09.2009)

Schwarze Walnüsse

vor von Norbert Geisthoff (07.01.2010)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen