Druckbehälter der Wasserversorgung versichert? Plus

Seit Jahrzehnten haben wir eine Versicherungen gegen Leitungswasserschäden abgeschlossen. Jetzt haben wir einen Rostschaden am Druckbehälter der Wasserversorgung (Baujahr 1998) entdeckt. Der Behälter ist undicht. Ist der Schaden versichert?

Nein, der Schaden am Wasserdruckbehälter ist nicht versichert. Sofern durch auslaufendes Wasser ein Schaden am Gebäude entsteht, ist der Gebäudeschaden versichert.

Doch vielleicht reguliert der Versicherer aus Kulanz einen Teil Ihres Schadens, wenn Sie...

Ähnliche Artikel

Zahlt Versicherung?

vor von Burkhard Fry (30.10.2014 - Folge 44)

Bei Gefälligkeitsarbeiten versichert?

vor von Burkhard Fry (18.10.2012)

Versicherung kündigt Vertrag

vor von Burkhard Fry

Sturmschaden: Nur 50 %?

vor von Burkhard Fry

Rohrbruch nicht versichert?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (12.02.2015 - Folge 7)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen