Welche Alternativen gibt es zu Direktinvestitionen in Immobilien (Haus- oder Wohnungskauf)?

Geschlossene und offene Fonds, Aktien oder ETFs: An Instrumenten, um mit kleinem Budget in Immobilien zu investieren, mangelt es nicht. Welche sind sinnvoll? Finanzexperte Hartmut Walz ordnet ein.

Oftmals ist es eine ordentliche Summe Geld, die in die Hand genommen werden muss, um in der Anlageklasse „Immobilien“ mitzuspielen. Das Klumpenrisiko sollte hier beachtet werden. Wie kann man also mit kleinerem Geldbeutel mitspielen?

Geschlossene oder offene Immobilienfonds

Professor Walz stellt drei Möglichkeiten vor. Erstens man investiert in geschlossene oder offene...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen