Vor Umbau ins Privatvermögen? Plus

Wir wollen eine Wohnung in den alten Schweinestall einbauen. Sollten wir diesen Hofbereich vorher aus dem Betriebs- ins Privatvermögen überführen? Wir haben zwei Söhne. Die Hofnachfolge ist bislang ungeklärt. Vermutlich wird der älteste Sohn in die neue Wohnung einziehen. Wir möchten viel Eigenleistung erbringen.

Überführen Sie das Wirtschaftsgebäude (steuerpflichtig) aus dem Betriebs- in das Privatvermögen, so müssen Sie den Entnahmegewinn (Verkehrswert minus Buchwert) zunächst als laufenden Gewinn versteuern. Der weitere Wertzuwachs erfolgt dann im Privatvermögen. Theoretisch könnten Sie nach Ablauf der Spekulationsfrist von zehn Jahren das Grundstück mit dem Gebäude nach der derzeitigen Rechtslage steuerfrei verkaufen oder dem...

Ähnliche Artikel

Altenteilerhaus: Steuern zahlen?

vor von Arno Ruffer (16.06.2016 - Folge 24)

Die Scheune als Privatvermögen?

vor von Arno Ruffer (02.02.2017 - Folge 5)

Steuern für Flächenverkauf zahlen?

vor von Arno Ruffer (26.02.2015 - Folge 9)

Fläche ins Privatvermögen?

vor von Arno Ruffer, Steuerberater, Münster

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen