Pensionspferde: Mehrwertsteuer abführen?

Als 13a-Landwirt bewirtschafte ich 10  ha Grünland und halte 30 Pensionspferde. Das Futter kaufe ich zum Teil zu. Jetzt soll ich rückwirkend bis 2016 die volle Mehrwertsteuer für das Pensionsgeschäft ans Finanzamt abführen. Kann ich mich wehren?

Betriebe bis 20 ha können als 13a-Landwirte bei der Einkommensteuer veranlagt werden. Pro Hektar wird ein Gewinnbeitrag von 350 € angesetzt. Zusätzlich sind die Erträge aus der Pferdepension zu erfassen, und zwar pauschal zu 40 %.

Die Mehrwertsteuer ist jedoch anders geregelt....


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen