Nebenkosten in Steuererklärung Plus

Bei der Einkommensteuererklärung rechnet der Steuerberater die Nebenkosten meines Mietshauses (Wasser, Versicherung, Grundsteuer usw.) zu meinen Einnahmen. Danach aber zieht er sie wieder ab. Für mich sind das nur durchlaufende Posten, weil ich sie an die Mieter weiterreiche. Was soll der ganze Aufwand?

Im Rahmen der Vermietung von privatem Vermögen gehören die vom Mieter an den Vermieter gezahlten Umlagen wie Wassergeld, Versicherungen, Grundsteuer und Allgemeinstrom bei Zufluss auf dem Mietkonto zu den steuerpflichtigen Einnahmen. Diese Einnahmen sind in...

Ähnliche Artikel

Nachzahlung direkt an den Mieter?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (10.05.2012)

Sind Nebenkosten schon verjährt?

vor von Karl-Heinz Vorspohl (27.12.2012)

Wohnrecht ohne Nebenkosten?

vor von Hubertus Schmitte (27.03.2014 - Folge 13)

Mieter kürzt Nebenkosten

vor von Matthias Heemeyer

Kaution für Mängelbeseitigung nutzen?

vor von Matthias Heemeyer (11.08.2016 - Folge 32)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen