Zum Inhalt springen
11 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Grundstück von Schwester kaufen? Digital Plus

1978 hatte ich meiner Schwester ein Grund­stück im Garten unseres Hofes geschenkt. Darauf hat sie ein Wohnhaus gebaut. Sie ist ledig und kinderlos. Jetzt möchte ich das Grundstück kaufen und das Haus als Altenteil nutzen. Kann ich den Kaufpreis als Betriebsausgabe steuerlich geltend machen?

Landwirte können Wohnhäuser, die sie zukaufen und selbst bewohnen wollen, nicht als Betriebsvermögen behandeln. Das macht auch Sinn, weil Sie das künftige Altenteilerhaus nicht im Rahmen des landwirtschaftlichen Erzeugungsprozesses nutzen wollen,

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Landwirte können Wohnhäuser, die sie zukaufen und selbst bewohnen wollen, nicht als Betriebsvermögen behandeln. Das macht auch Sinn, weil Sie das künftige Altenteilerhaus nicht im Rahmen des landwirtschaftlichen Erzeugungsprozesses nutzen wollen, sondern für Ihre eigenen Wohnzwecke. Damit können Sie den Kaufpreis und die damit zusammenhängenden Nebenkosten (Notar, Grunderwerbsteuer, Gerichtskosten) nicht als Betriebs­ausgabe in Ihrer Buchführung absetzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Flächen verpachtet haben oder als Bewirtschafter Bücher fürs Finanzamt führen. (Folge 25-2019)