Gemüsebau

Falsches Saatbett beregnen

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 13 vom 30.04.2021

Um Unkrautdruck im Auflauf der Kultur zu mindern, kann das Falsche Saatbett ein nützlicher Baustein in der Feldhygiene sein. Effizient angewendet, kann der Unkrautdruck für die folgende Kultur gut gesenkt werden.

Beim Falschen Saatbett werden die Flächen bereits 2–3 Wochen vor der geplanten Bepflanzung bzw. Saat hergerichtet. In dieser Zeit kann oberflächennaher Unkrautsamen im Boden keimen, auflaufen und anschließend vernichtet werden. Damit die Maßnahme...


Mehr zu dem Thema


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen