Profil von Mareike Schulte

Schreiben Sie Mareike Schulte eine Nachricht

Alle Artikel von Mareike Schulte

Die Hoffnung, dass der erste ASP-Fall bei einem Wildschwein in Sachsen ein Einzelfall war, ist dahin: Jetzt wurden acht Kilometer vom ersten Fundort entfernt zwei weitere ASP-Funde bestätigt.

Seit heute Morgen um 4 Uhr halten rund 60 Demonstranten den Tönnies-Schlachthof Thomsen in Kellinghusen besetzt. Sie wollen verhindern, dass Tiertransporte das Schlachthofgelände befahren. Die...

Das Friedrich-Loeffler-Institut hat heute (30.10.) elf neue ASP-Fälle bestätigt. Ein Wildschwein wurde außerhalb der bestehenden Kernzonen gefunden. Damit verschärft sich die Lage.

Bei der Fallwildsuche im Landkreis Märkisch-Oderland wurde eine Rotte von Wildschweinen mit Verdacht auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) entdeckt.

Zwei neue ASP-Fälle bei Wildschweinen in Brandenburg. Die Landwirte im gefährdeten Gebiet müssen weiter auf Freigabe ihrer Felder warten.

Landwirte haben vor dem Kreishaus Meppen und vor dem Schlachthof in Sögel demonstriert. Ihre Botschaft: Die Lage der schweinehaltenden Betriebe ist dramatisch. Es braucht schnelle Lösungen für die...

Im Tönnies-Schlachthof Weidemark in Sögel stieg die Zahl der Corona-Fälle in der Zerlegung seit Tagen. Bei 112 Infizierten zieht der Kreis Emsland jetzt die Reißleine und schließt den Betrieb -...

Sobald das Jagdverbot aufgehoben ist, will Brandenburg Jägern eine Abgabeprämie zahlen für jedes Wildschwein, das sie innerhalb des gefährdeten Gebietes erlegen.

Landwirtschaft und Forstwirtschaft

ASP: Nutzungsbeschränkungen teilweise aufgehoben

vor von Mareike Schulte

Der Landeskrisenstab in Brandenburg hat die schrittweise Aufhebung der Nutzungsbeschränkungen für land- und forstwirtschaftliche Flächen im Gefährdeten Gebiet beschlossen. Die Gesamtzahl der...

Um sich vor einwandernden Wildschweinen zu schützen, hat Brandenburg damit begonnen, an der Grenze zu Polen einen festen Wildschutzzaun zu bauen.