Profil von Mareike Schulte

Schreiben Sie Mareike Schulte eine Nachricht

Alle Artikel von Mareike Schulte

Um sich vor einwandernden Wildschweinen zu schützen, hat Brandenburg damit begonnen, an der Grenze zu Polen einen festen Wildschutzzaun zu bauen.

Jagdruhe, Fallwildsuche, Elektrozaun - Brandenburg hat derzeit nur ein Ziel: Die Seuche eindämmen. Doch die Arbeit der Behörden stößt auch auf Kritik.

Werkverträge adé

Tönnies übernimmt 6000 Mitarbeiter

vor von Mareike Schulte

Das Schlachtunternehmen Tönnies will bis Ende des Jahres 6.000 Mitarbeiter in die Stammbelegschaft übernehmen. Zudem fordert der Branchenprimus einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag.

Vertreterversammlung in Saerbeck

GFS: Zubehörgeschäft in Holland bereitet Sorgen

vor von Mareike Schulte

Bei der GFS-Vertreterversammlung sorgte das wirtschaftlich schlechte Abschneiden des Tochter-Unternehmens Agro-Topshop in den Niederlanden für Diskussionsstoff.

Afrikanische Schweinepest

ASP: Fünf weitere Fälle bestätigt

vor von Mareike Schulte

Das Landeslabor Berlin-Brandenburg hat am heutigen Dienstag bei fünf weiteren Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen.

Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften (VEZG) hat den Schweinepreis um 20 Cent nach unten korrigiert. Der Grund: Aufgrund des ASP-Ausbruchs machen die Drittländer die Schotten für deutsches...

Im Landkreis Spree-Neiße wurde heute der erste Fall Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei einem WIldschwein nachgewiesen. Jetzt arbeiten Behörden, Landwirte und Jäger mit Hochdruck daran, die...

Infiziertes Wildschwein

ASP: Ausbruch in Deutschland bestätigt

vor von Mareike Schulte

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Deutschland erreicht. Das Friedrich-Loeffler-Institut hat heute früh bei einem Wildschwein-Kadaver das Virus nachgewiesen. Der Fundort liegt nah der...

Die Chinesen haben heute die Sperre für Schweinefleisch-Lieferungen vom Westfleisch-Standort in Coesfeld aufgehoben. Deutsche Mäster hoffen auf positive Marktsignale.

Die DLG hat die Isofluran-Narkosegeräte fünf verschiedener Hersteller in puncto Arbeits-, Umwelt- und Tierschutz auf Herz und Nieren geprüft. Hier sind die ausführlichen Prüfberichte dazu.