Profil von Patrick Otte

Schreiben Sie Patrick Otte eine Nachricht

Alle Artikel von Patrick Otte

Landwirt werden

Ausbildung: Damit der Start klappt

vor von Patrick Otte

Diese Woche beginnt für viele die Ausbildung auf den Höfen. Worauf ­Auszubildende und Ausbildende achten sollen, verrät Ausbildungsberaterin Eva Niederdalhoff von der Landwirtschaftskammer NRW.

Dorfideen

Ludowinengarten in Bökendorf

vor von Patrick Otte

Eine Freifläche verwandelt sich in einen Park: Der Ludowinengarten in ­Bökendorf lädt Jung und Alt zum Verweilen und Spielen ein. Dabei lässt sich etwas über die Grimms und die Droste erfahren.

Westfälischer Heimatbund

Urheberrecht: Hilfe für Vereine

vor von Patrick Otte

Der Westfälische Heimatbund hat mit dem Fachanwalt Wilhem Achelpöhler einen Leitfaden zum Urheberrecht herausgebracht. Damit lassen sich Fallen beim Veröffentlichen von Fotos und Filmen umgehen.

Während die Flut bei vielen Menschen für Leid und Zerstörung gesorgt hat, weckt sie an vielen Stellen Solidarität. Der Bauernverband startet eine Spendenaktion.

Direktvermarktung, Hofübernahme und Anstellung – vier Agrarbetriebswirte verraten ihre Pläne nach dem Abschluss. Ihre Schulzeit war außergewöhnlich. Für die Zukunft fühlen sie sich trotzdem...

Gemeinsam mit ihrem Vater führt Marie Herbst einen Betrieb im Paderborner Land. Dass sie eine Frau ist, stört fast niemanden.

Vom Kalb zur Kuh - das zeigen drei Absolventen der Fachschule Meschede in einem Lernvideo. Dafür bekamen sie den ersten Platz des Förderpreis des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung NRW.

254 junge Frauen und Männer haben als staatlich geprüfte Agrarbetriebswirt/in die Fachschulen in NRW verlassen. Zwei Jahre Fortbildung unter nicht immer einfachen Umständen liegen hinter ihnen.

Fachschule Herford

Fotowettbewerb der Junglandwirte

vor von Patrick Otte

Den Hofalltag hielten junge Landwirtinnen und Landwirte aus Ostwestfalen fest. Eine Jury prämierte die Fotos der Schülerinnen und Schüler der Fachschule Herford.

Ländlicher Raum

LEADER: Baustein für robuste Dörfer

vor von Patrick Otte

Engagierte Bürger, kreative Ideen, gestärkte Regionen – das EU-Förderprogramm LEADER wird 30 Jahre. 2023 geht es in die nächste Förderperiode.