Profil von Gerburgis Brosthaus

Tel.: 02501 801 8410
Fax: 02501 801 8360
E-Mail: gerburgis.brosthaus@wochenblatt.com
Geburgis Brosthaus ist als Wochenblatt-Redakteurin zuständig für die Themenfelder Sauenhaltung, Schweinemast und Vermarktung.
Ausbildungsweg:
Seit 2004 in Teilzeit beim Wochenblatt
Seit 1987 beim Landwirtschaftsverlag
Studium der Agrarwissenschaft an der Universität Bonn, Fachrichtung Ökonomie
nach dem Abitur landwirtschaftliche Ausbildung

Schreiben Sie Gerburgis Brosthaus eine Nachricht

Alle Artikel von Gerburgis Brosthaus

Zwei Youtuber sind mehrfach in einen Sauenbetrieb in Drensteinfurt eingebrochen und haben Filmaufnahmen gemacht. Nachdem diese bei Stern-TV ausgestrahlt wurden, hatte das Deutsche Tierschutzbüro zu...

Wie reagiert der Lebensmitteleinzelhandel auf die Impfung? Wir haben mit Stefan Gallmeier, Geschäftsführer Einkauf Fleisch bei Kaufland, gesprochen.

Erleichterungen in Sachen Kastenstand, aber handfeste Verschärfungen bei Stallluft und ein mögliches Verbot der Sensormast – der Entwurf zur Novelle der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung...

Vier verendete Frischlinge sorgten am Wochenende für heftiges WhatsApp- und Facebook-Rauschen. Schnell breitete sich Angst aus, ASP sei Ursache der pötzlichen Todesfälle bei Anröchte. Ab Montag...

Nutztierstrategie in NRW

Außenklima als Ausweg für Schweinehalter?

vor von Gerburgis Brosthaus

Mit einer Nutztierstrategie will NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula ­Heinen-Esser den Schweinehaltern eine Perspektive geben.

Veredlungstag des Deutschen Bauernverbandes

Höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch?

vor von Gerburgis Brosthaus

19 % Mehrwertsteuer auf Fleisch, um Investitionen und Mehrkosten für mehr Tierwohl langfristig zu finanzieren? Dieser Vorschlag von Prof. Isermeyer ­sorgte für Zündstoff beim Veredlungstag des...

Über das Ausmaß der Afrikanischen Schweinepest in China wird viel spekuliert. Prof. Dr. Dirk Pfeiffer arbeitet als Tierseuchenexperte in Hongkong fast direkt vor Ort. Wie dramatisch ist die Lage?

Außenklima punktet in der Theke

Kaufland: Schweinefleisch aus Außenklimaställen

vor von Gerburgis Brosthaus

Kaufland bietet als erster Supermarkt in allen Filialen Fleisch von Schweinen aus Außenklimaställen an. Trotz beachtlichem Mehrpreis punktet das Fleisch an der Theke.

Schieben, kauen, wühlen

Spielzeug für Schweine

vor von Gerburgis Brosthaus

Ein abwechslungsreiches, kostengünstiges, robustes Spielzeug für den Maststall – Carina Bietenbeck aus Borken hat in ihrer Projektarbeit für die Fachschule eine Alternative für Selbermacher...

Der Verordnungsentwurf zur Haltung in Deckzentrum und Abferkelstall bietet bietet den Sauenhaltern zwar Rechtssicherheit, aber keine Perspektive. Diese Veränderungen stehen im Abferkelbereich und...