Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

2 °C Münster (Westfalen)

Baurecht

Erbbaurecht: Index ändern?

1994 haben wir für vier Baugrundstücke Erbbaurechte bestellt. Der Erbbauzins ist wertgesichert (Lebenshaltungskostenindex für 4-Personen-Haushalt). Den Index haben wir umgestellt auf den Verbraucherindex. Jedoch gilt noch die alte Regelung, wonach der Zins angepasst werden darf, wenn sich der Index um mindestens zehn Punkte verändert. Nun schlägt ein Hausbesitzer vor, den Index auf die Basis 2005 (= 100 %) he­ranzuziehen und nach jeweils 10 % zu ändern. Macht dies für uns Sinn?

weiterlesen

Baurecht

Erbpachtzins wie anpassen?

Im Jahr 2000 hatten wir mehrere Erbpachtverträge für Baugrundstücke abgeschlossen. Danach ist eine Anpassung des Erbpachtzinses nach Punkte-Index vorgesehen. Das Statistische Bundesamt teilt uns jetzt mit, dass der Punkte-Index nicht mehr geführt wird. Gibt es einen Ersatzindex?

weiterlesen

Anzeige

Weltmarkt

FAO: Lebensmittel stiegen deutlich

Das bisherige Allzeithoch von 2011 wurde bei den Weltmarktpreisen für Lebensmittel zwar bei weitem nicht erreicht. Aber: Laut FAO haben im vergangenen Jahr die Preise deutlich angezogen.

weiterlesen

Geld und Steuern

Schenkungsteuer bei Erbpacht?

1994 hatten wir Baugrundstücke in Erbpacht auf 99 Jahre vergeben. Anfangs betrug der Zins 4 DM/m2. Mittlerweile ist er durch den Index auf 2,75 €/m2 gestiegen. Die Erbpachtgrundstücke sind etwa 500 m2 groß. Ähnlicher Baugrund kostet heute bei uns rund 180 €/m2. Einige Grundstücke möchten wir jetzt auf die Kinder übertragen. Wie wird die Schenkungsteuer berechnet?

weiterlesen

Förderung

Ackerflächen im Internet finden Digital Plus

Ich habe einen Nebenerwerbsbetrieb, wovon 15 ha verpachtet sind und 8 ha von mir bewirtschaftet werden. Leider weiß ich nicht, wie die Internetseite heißt, wo ich die einzelnen Flächen(größen) einsehen kann. Ich möchte meinen Kindern diese Informationen an die Hand geben, damit sie wissen, wo unsere Flächen liegen usw. Können Sie mir weiterhelfen?

weiterlesen

Ackerbau|Futterbau

Wann gilt winterliches Pflugverbot? Digital Plus

Nach dem verregneten Herbst bot sich Ende Dezember wieder eine Gelegenheit zur Bodenbe­arbeitung und zur Aussaat. Ein Bekannter hat sein Feld gepflügt, aber nichts mehr eingesät. Nun hieß es, das sei gar nicht erlaubt. Stimmt das?

weiterlesen

Geld und Steuern

Barrente der Eltern erhöhen?

Seit der Hofübertragung zahle ich meinen Eltern 260 € (etwa 500 DM) Barrente. Nun möchte ich den Betrag um 50 € erhöhen. Mein Steuerberater rät ab. Laut Übergabevertrag sei eine Erhöhung nur nach dem Preisindex für Lebenshaltung möglich. Eine Anhebung nach dem Index könnte ich jedoch nicht bezahlen.

weiterlesen

Baurecht

Erbbauzins wie erhöhen?

Seit 30 Jahren habe ich ein Grundstück im Erbbaurecht übertragen. Der Zins ist an den Lebenshaltungskostenindex gekoppelt (Basis 1976 = 100). Eine Anpassung kann ich verlangen, wenn sich der Index um 10 Punkte verändert hat. Die letzte Erhöhung erfolgte im Juli 2008 (= 215,2 Punkte). Wie muss ich heute nach Umstellung der Indices rechnen?

weiterlesen

Wochenblatt.com - Navigation

Impressum

Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben Postfach 49 29, 48028 Münster Paket- und Besucheranschrift: Hülsebrockstraße 2–8, 48165 Münster Tel. (0 25 01) 801-84 10 Fax (0 25 01) 801-836 E-Mail: red...

weiterlesen

Start

Datenschutz

1. Allgemein Diese Website wird von der Landwirtschaftsverlag GmbH betrieben. Die Landwirtschaftsverlag GmbH nimmt den Schutz der personenbezogenen Daten seiner Nutzer sehr ernst und beachtet die ...

weiterlesen