Zum Inhalt springen
22 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Spanisches Kartoffelomelette

Tortilla de patatas

Tortilla sind ein typisch spanisches Karotffelgericht.

Tortilla ist ein typisch spanisches Kartoffelgericht. Es gehört zu einem Tapas-Büffet einfach dazu.

Zutaten für 4 Personen

1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 große Zwiebeln
5 Eier
4 Esslöffel Milch
1/4 l Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

In einem weiten backofenfesten Topf 200 ml Öl erhitzen.

Die Kartoffeln darin unter Wenden 10 Minuten braten, aber nicht bräunen, salzen. Danach die Zwiebeln untermischen und nochmals 10 Minuten braten.

Die Kartoffel-Zwiebel-Mischung auf einem Sieb abtropfen lassen.

Eier mit Milch und Gewürzen mischen, die Kartoffeln unterheben.

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Kartoffel-Ei-Mischung hineingeben und stocken lassen. Dabei immer wieder an der Pfanne rütteln. Wenn das Ei stockt, die Tortilla mithilfe eines Tellers wenden und zugedeckt weitergaren.

Die Tortilla in mundgerechte Stücke schneiden und ofenwarm oder abgekühlt mit Petersilie und Schinken servieren.

Vorbereitung: 21 min Kochen / Backen: 30 min Zubereitung: 52 min