Partner von

Gefüllter Ofenpfannkuchen

Zutaten:

(für 4 bis 6 Personen)
1 Esslöffel Öl
1 Bund Lauchzwiebeln
2 große Möhren
1 rote Paprikaschote
125 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
125 ml Milch
5 Eier
75 ml Mineralwasser
1/2 Teelöffel Salz
200 g Feta

Zubereitung:

Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit dem Öl beträufeln. Blech in den Ofen schieben und auf 200 °C vorheizen.

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Für den Teig Mehl, Backpulver, Milch, Eier, Mineralwasser und Salz glatt rühren.

Den Teig gleichmäßig auf das heiße, mit Backpapier belegte Backblech gießen. Mit dem Gemüse bestreuen. Feta darüber bröckeln. Im heißen Backofen etwa 20 Minuten backen.

Das Backpapier an der Längsseite anheben und so den Pfannkuchen von der Längsseite her aufrollen. Zum Anrichten in dicke Scheiben schneiden.

Tipp:

Dazu schmeckt Kräuterquark.

Kochen und Backen ohne Gluten

Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung glutenfreier Rezepten – von Wochenblatt-Lesern erprobt.    ⇒Zum kostenlosen Download (pdf)

Wochenblatt auf Pinterest

  • Alle Rezepte, die Sie auf dieser Seite finden, stammen aus dem Wochenblatt und wurden von erfahrenen Landfrauen erprobt. Viel Spaß beim Ausprobieren!
22°C