Zum Inhalt springen
7 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Equitana: Neun Tage Pferdemesse

Es ist wieder „Equitana“-Zeit in Essen: Zum 25. Mal öffnet die Weltmesse des Pferdesports aktuell von Samstag, 9. März, bis Sonntag, 17. März, ihre Tore. Rund 750 Aussteller aus 30 Ländern sowie Fachvorträge und Schauprogramm.

Ab Samstag, den 9. März, dreht sich auf der Equitana in Essen neun Tage alles rund um's Pferd.

Schöner, heller, besucherfreundlicher – so lautet die Devise anlässlich der diesjährigen Jubiläums-Equitana. Nach Umbauarbeiten auf dem Messegelände in Essen erstreckt sich die Weltmesse des Pferde­sports „nur noch“ über acht große Hallen – statt der ehemals 18, teilweise kleinen Hallen.

Rund 750 Aussteller aus 30 Ländern präsentieren bei der 25. Equitana ihr Angebot. Hinzu kommen Weltmeister, Olympiasieger, Top-Athleten, Ausbilder-Legenden und Vorreiter – ob im Spitzen- und Freizeitsport, in Dressur, Springen, Western und Horsemanship –, die im Tages- bzw. teilweise auch exklusiv im Abendprogramm den Besuchern Tipps für das Training zu Hause mitgeben. Und natürlich fehlt auch 2019 die Tierarztlehrschau nicht. Apropos Abendveranstaltungen: Zum Showprogramm gehört die Hop Top Show „LaOra“, die an fünf Abenden im großen Ring in der neuen Halle 4 gezeigt wird.

Thementage

Traditionell gibt es bei der Messe an einzelnen Tagen spezielle Themenschwerpunkte:

  • Montag, 11. März: Tag der Ausbildung;
  • Dienstag, 12. März: Tag der Zucht;
  • Mittwoch, 13. März: Sportpferde-Tag;
  • Donnerstag, 14. März: Western- Tag;
  • Freitag, 15. März: Horseman­ship-Tag.

Öffnungszeiten und Eintritt

Die Messe ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt an der Tageskasse kostet für

  • Erwachsene: von Montag bis Freitag 22 €, am Wochenende 26 €;
  • Schüler, Studenten und Auszubildende: von Montag bis Freitag 16 €, am Wochenende 20 €/Person;
  • Kinder (6–15 Jahre): an den ersten sieben Messe-Tagen 12 €, am zweiten Messe-Wochenende 16 €.

Gruppenkarten (ab zehn Personen): von Montag bis Freitag 16 €/Person, am Wochenende 20 €/Person;

  • Drei-Tages-Karte (gültig für drei beliebige Tage): 49 €/Person.

Über den Online-Ticket-Shop können Karten für die Messe und Abendveranstaltungen sowie Sitzplatzreservierungen für das Ta­gesprogramm in Halle 4 gebucht werden. Übrigens: Hunde sind auf dem Messegelände verboten.

Anreise

Die Parkgebühren für Besucher direkt am Messegelände in Essen betragen 10 €/Tag. Eine Alternative ist der Park-and-ride-Parkplatz „P10“ an der Lilienthalstraße in Essen. Dieser Großraumparkplatz ist von der Autobahn A 52 aus über die Ausfahrt Essen-Kettwig zu erreichen. Von dort aus verkehren regelmäßig kostenlose Shuttlebusse zum Messegelände. Die Parkplätze sind täglich bis 24 Uhr geöffnet, an Showabenden bis 0.30 Uhr.

Wer mit öffentlichen Mitteln anreisen möchte: Die U-Bahnlinie U11 hält direkt vor den Messe-Eingängen „Ost“ und „West“. Die Fahrtzeit vom Hauptbahnhof Essen beträgt fünf Minuten.

Mehr Informationen finden Sie auch unter www.equitana.com