Nachrichten

„Jedes Güllefass im Visier“

Für die Landwirte in NRW, die auf begrenzter Fläche viel Vieh halten und Gülle abgeben müssen, wird es zunehmend ungemütlicher. NRW-Umweltminister Johannes Remmel hat die viehintensiven Kreise im Visier. Mehr...

Nachrichten

Sonst drohen Bauruinen

Gute Nachrichten für Hofbesitzer: Die 7-Jahres-Frist bei der Gebäudeumnutzung in NRW steht offenbar auf der Kippe. Experten befürworten die dauerhafte Aussetzung der Frist. Mehr...

Nachrichten

Gesucht! Das Energie-Genie

Sie haben gute Ideen rund ums Energiesparen und die Nutzung regenerativer Energien? Dann machen Sie mit beim Wochenblatt-Wettbewerb "Energie-Genie". Auf die Sieger warten 6.000 € Preisgeld. Mehr...

Nachrichten

Landschaft unter der Käseglocke?

Auf Burg Vischering in Lüdinghausen, Kreis Coesfeld, trafen sich rund 90 Expertinnen und Experten aus Denkmalpflege, Landschaftsplanung und Landwirtschaft zum „Westfälischen Kulturlandschaftskonvent“. Mehr...

Nachrichten

„Andrang wie beim Rockkonzert“

Die fünfte Regionalversammlung des Landesjagdverbandes NRW fand Dienstag abend in Bielefeld statt. Die Enttäuschung über die geringe Zahl der Veränderungen im aktuellen Kabinettsentwurf war groß. Mehr...

Nachrichten

Grundwasser in NRW belastet

Das Grundwasser in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert. In einigen Regionen sind die Nitratkonzentrationen hoch bzw. steigend. Mehr...

Nachrichten

NRW: Kabinett beschließt Entwurf des Jagdgesetzes

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat nach der Auswertung der Verbändeanhörung den Entwurf für das neue Ökologische Jagdgesetz NRW (ÖJG) verabschiedet. Mehr...

Nachrichten

Weniger Zinsen für Kredite der Rentenbank

Die Landwirtschaftliche Rentenbank aus Frankfurt am Main, hat erneut die Zinssätze ihrer Förderkredite gesenkt. Mehr...

Nachrichten

Ohne Land wär‘s ganz schön eng?

Eine Kampagne des Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft soll die Stärken ländlicher Räume betonen. Aber sie hinterlässt Fragezeichen. Mehr...

Nachrichten

Kupierverbot weiter umstritten

Das von Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer geplante Kupierverbot von Schweineschwänzen trifft weiterhin auf Kritik. CDU und mehrere Agrarverbände halten das Verbot für nicht-praxistauglich. Mehr...

Nachrichten

Jetzt ist alles „amtlich“

Die insbesondere für die Ausgestaltung des Greening wichtige Direktzahlungen-Durchführungsverordnung ist im Bundesgesetzblatt verkündet worden und in Kraft getreten. Mehr...

Nachrichten

Gute Nachrichten für Schaf- und Ziegenmilcherzeuger

Die Berufsgenossenschaft senkt rückwirkend die Beiträge für Schaf- und Ziegenmilcherzeuger. Damit korrigiert sie die auf fehlerhafter Grundlage erstellten, übertrieben hohen Beitragsbescheide, die im April versandt wurden. Mehr...

Wir suchen die besten Ideen zum intelligenten Umgang mit Energie. Jetzt mitmachen – es winken Preise im Gesamtwert von 6000 €. Mehr...
10°C