Partner von

Nachrichten

ELAN: Keine Prämie ohne Antrag

Auch wenn das digitale Antragsverfahren ELAN streikt: Der Antrag für die EU-Flächenprämie muss auf jeden Fall gestellt werden! – Darauf weist die Landwirtschaftskammer NRW hin. Mehr...

Nachrichten

ELAN: Das Elend geht weiter

Updates am Elektronischen Antragsverfahren (ELAN) haben nur vorübergehend für Entspannung gesorgt. Eine Woche ging fast nichts. Jetzt wird die Zeit knapp, und die Kammer sucht nach Lösungen. Mehr...

Nachrichten

Der Heckenstreit an der Ems ist beigelegt

Der Kreis Gütersloh und Jäger in Harsewinkel-Greffen einigen sich auf einen Kompromiss: Was hilft dem Kiebitz und dem Niederwild an der Ems wirklich? Mehr...

Nachrichten

TTIP: Dokument-Abschriften veröffentlicht

Die Umweltschutz-Organisation "Greenpeace" hat Abschriften interner Dokumente zu den Verhandlungen über das europäisch-amerikanische Freihandelsabkommen (TTIP) veröffentlicht. Die Herkunft der Dokumente ist intransparent. Mehr...

Nachrichten

Grüne geben Ministerium ab

Die Koalitionsverhandlungen in Baden-Württemberg enden mit einer Überraschung: Das bislang von den Grünen geführte Ministerium für Ländlichen Raum geht an die CDU. Es ist nicht die einzige Veränderung im Südwesten. Mehr...

Nachrichten

Lahmes Internet auf dem Land

Langsames Internet im ländlichen Raum ist kein Einzelphänomen. Das zeigen Ergebnisse einer repräsentativen Befragung im Rahmen des vom Deutschen Bauernverband (DBV) durchgeführten Konjunkturbarometers Agrar. Mehr...

Nachrichten

Nitratbelastung: EU verklagt Deutschland

Wegen Nichteinhaltung der EU-Nitratrichtlinie hat die EU-Kommission Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof eingereicht. Mehr...

Nachrichten

Mindestlohn erhöht Druck auf Arbeitskräfte

Durch die Einführung des Mindestlohns steigen die Anforderungen an Arbeitskräfte. Das Thünen-Institut fand heraus, dass weniger Leistungsfähige Arbeitskräfte schneller vorzeitig entlassen werden. Mehr...

Nachrichten

Wolf "letal entnommen"

Am Mittwochabend wurde im niedersächsischen Heidekreis ein Wolf erschossen. Das teilte das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz mit. Mehr...

Nachrichten

Wenn der Helfer zum Opfer wird

Auf einem Oktoberfest sprang Klaus Meier* einer bedrängten jungen Frau zur Seite, wurde dabei aber selbst verprügelt. Seine gezeigte Zivilcourage war rückblickend ein schwerer Fehler. Mehr...

Nachrichten

Eine gefährliche Überraschung: Trichinen

Wie wichtig die amtliche Trichinenuntersuchung ist, zeigt ein aktueller Fall: Bei einem Wildschwein, das kürzlich im Landkreis Osnabrück erlegt worden ist, wurde ein starker Befall mit "Trichinella pseudospiralis" festgestellt. Mehr...

Nachrichten

Tierwohl: "… und raus bist Du!"

2500 Schweinehalter stehen derzeit auf der Warteliste der Initiative Tierwohl. 300 bekamen kürzlich den Bescheid, dass sie nachrücken können. Doch für gut 40 von ihnen kam alles anders. Mehr...

Forscher der Universität Göttingen sammeln Fakten zum Glyphosat-Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben. Dazu führen sie eine Befragung unter konventionell wirtschaftenden Betrieben durch. Mehr...
20°C