Partner von

Nachrichten

Dialog statt Protest

Familie Landau aus Frankenberg-Röddenau in Nordhessen hatte im Rahmen der Aktion "Wir machen Euch satt" zum Verbraucherdialog eingeladen. Mehr...

Nachrichten

Deutliche Worte auf dem Bäuerinnenforum

Über Landwirtschaft zwischen Welternährung und Nachhaltigkeit diskutierten gut 100 Landfrauen auf dem Bäuerinnenforum des Deutschen Landfrauenverbandes in Berlin. Außerdem bezogen Politiker Stellung zur künftigen Agrarpolitik. Mehr...

Nachrichten

Brisante Zahlen zur Landwirtschaft

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland ist in den vergangenen Jahren weniger stark gesunken als zuvor. Allerdings haben überdurchschnittlich viele Tierhalter aufgegeben. Mehr...

Nachrichten

Flugblatt auf Bauerndemo ruft zur Einheit auf

Eckehard Niemann von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft hat am Samstag während der „Wir machen Euch satt“-Kundgebung (WMES) Flugblätter verteilt, die zur Versöhnung der beiden Lager aufrufen. Mehr...

Nachrichten

„Wir haben es satt“ – Demo gegen Agrarindustrie und Agrarkonzerne

In Berlin demonstrierten am Samstag Menschen aus ganz Deutschland „für eine bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft“. Mehr...

Nachrichten

„Wir machen Euch satt“ in Berlin

Vor dem Hauptbahnhof versammelten sich gut 500 Bäuerinnen und Bauern unter dem Motto „Dialog statt Protest“. Mehr...

Nachrichten

Razzia im Rheinland

Eine böse Überraschung erlebten die Schweinevermarktung Rheinland w.V. (SVR) und rund 70 ihrer Mitgliedsbetriebe. Am Dienstag dieser Woche durchsuchte die Steuerfahndung die Geschäftsstelle der SVR und Mitgliedsbetriebe. Mehr...

Nachrichten

"Wir machen euch satt 3.0"

Zum dritten Jahr in Folge organisieren Landwirte im Rahmen der Grünen Woche in Berlin eine Gegendemonstration zu "Wir haben es satt". Am Samstag treffen sie sich dazu am Washingtonplatz und regional in ganz Deutschland. Mehr...

Nachrichten

Remmel will Taten sehen

Der NRW-Umweltminister Johannes Remmel kritisiert die Agrarpolitik der Bundesregierung und fordert eine Kehrtwende. Am Rande der Grünen Woche erklärte er, Schmidt lasse es in allen Politikbereichen mit Ankündigungen bewenden. Mehr...

Nachrichten

Neue Einschätzung zur Pflanzenschutzsteuer

Im Oktober 2015 stellte das Helmholtz-Zentrum eine Studie vor, die eine Abgabe auf Pflanzenschutzmittel begrüßt. Nun hat Prof. Oliver Mußhoff Kritik an der wissenschaftlichen Qualität der Studie geäußert. Mehr...

Nachrichten

Sauenhaltung: Ministerien sind sich einig

Die Amtschefs der Agrarministerien der Länder und des Bundes haben sich verständigt: Bund und Länder wollen bei der Umsetzung des „Magdeburger Urteils“ zur Haltung von Sauen im Kastenstand einheitlich vorgehen. Mehr...

Nachrichten

Rukwied will „harte Kante“

„Alle Forderungen nach mehr Tierschutz müssen praktikabel und ökonomisch vertretbar sein“, forderte DBV-Präsident Joachim Rukwied auf dem Kreisverbandstag Steinfurt in Saerbeck. Mehr...

Forscher der Universität Göttingen sammeln Fakten zum Glyphosat-Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben. Dazu führen sie eine Befragung unter konventionell wirtschaftenden Betrieben durch. Mehr...
1°C