Partner von

Nachrichten

Zu viele Hirsche in der Egge

Im Kreis Paderborn beklagen Landwirte und Jagdgenossen hohe Fraß- und Trittschäden auf Äckern und Wiesen von Rotwild. Die Hirsche haben sich in den vergangenen Jahren in der „Senne-Teutoburger Wald-Egge“ stark vermehrt. Mehr...

Nachrichten

Lieber einen Gurt mehr

Der Strohtransport ist ein Saisongeschäft, deshalb erinnern wir daran, dass Strohballen beim Transport sorgfältig gesichert sein müssen. Mehr...

Nachrichten

SPD will Antibiotikaeinsatz in der Landwirtschaft um mindestens 50 % senken

Die SPD hat sich zum Ziel gesetzt, den Antibiotika-Verbrauch in der Landwirtschaft bis zum Jahr 2020 um mindestens 50 % zu vermindern. „Wir müssen den Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung sehr deutlich senken. Erforderlich... Mehr...

Nachrichten

OLG Düsseldorf bestätigt: Tönnies darf Tummel nicht übernehmen

Am Mittwoch hat der Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf bestätigt, dass das Verbot der Übernahme des auf die Vermarktung von Sauenfleisch spezialisierten Familienunternehmens Tummel durch Tönnies im Jahr 2011... Mehr...

Nachrichten

Hochschulberechtigung für Praktiker

Ohne Abitur Landwirtschaft Studieren? Das ist für Gesellen, Meister- und Fachschulabsolventen möglich. Mehr...

Nachrichten

Superabgabe für Rekordüberlieferung

Mit 1,11 Mio. Tonnen überlieferten die deutschen Bauern im Quotenjahr 2014/15 die höchste Menge in der Geschichte der Milchquote. Nun liegen die Berechnungen der Superabgabe vor. Mehr...

Nachrichten

Unterstützung für Futterbaubetriebe

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet ab sofort Darlehen zur Liquiditätssicherung für Futterbaubetriebe an, die durch niedrige Milchpreise und höhere Kosten einen zusätzlichen Finanzierungsbedarf haben. Mehr...

Nachrichten

Niederschläge waren nötig

Die Landessortenversuche waren auf dem Feldtag der Landwirtschaftskammer NRW in Marsberg-Meerhof bei Paderborn geprägt von Trockenheit, Gelbrost und Mäusebefall. Mehr...

Nachrichten

Die Gerstenernte hat begonnen

In Westfalen-Lippe laufen schon die ersten Mähdrescher: Am gestrigen Montag, 29. Juni, hat die Gerstenernte begonnen. Mehr...

Nachrichten

Remmel will Ackerbau an Gewässerrändern verbieten

Die Landwirte in Nordrhein-Westfalen müssen sich auf weitere Beschränkungen im Ackerbau sowie hinsichtlich der Ausbringung von Pflanzenschutz- und Düngemitteln in der Nähe von Gewässerrandstreifen einstellen. Mehr...

Nachrichten

Glyphosat: Funde schlagen Wellen

Studie der "Grünen": In 16 Proben wurden Rückstände von Glyphosat gefunden. Die Untersuchung ist nicht repräsentativ, die Ergebnisse werden von Fachleuten relativiert – aber die Debatte ist weiter angefacht. Mehr...

Nachrichten

Initiative Tierwohl startet für Geflügelhalter

Ab Mittwoch dieser Woche ist für geflügelhaltende Betriebe die Registrierung bei der Brancheninitiative Tierwohl möglich. Hähnchen- und Putenmastbetriebe im In- und Ausland können sich anmelden. Mehr...

Forscher der Universität Göttingen sammeln Fakten zum Glyphosat-Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben. Dazu führen sie eine Befragung unter konventionell wirtschaftenden Betrieben durch. Mehr...
37°C