Partner von

Nachrichten

Biofach: Der Agrarminister kündigt an

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt erklärt auf der "Biofach" in Nürnberg, 30 Mio. € in den Ausbau des ökologischen Landbaus zu investieren. Er solle "mittelfristig" ein Fünftel der Landwirtschaft ausmachen. Mehr...

Nachrichten

Feldspritzen: Stimmt da alles?

In den etwa 160 Landmaschinenwerkstätten in Nordrhein-Westfalen werden in den kommenden Wochen wieder Geräte für die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln geprüft. Mehr...

Nachrichten

Wieder ein Wolf in Westfalen

In Westfalen wurde in dieser Woche zwei Mal ein Wolf gesichtet: Nördlich von Bad Oeynhausen sowie am Stadtrand von Lemgo. Entsprechende Berichte bestätigte das Düsseldorfer Umwelt- und Landwirtschaftsministerium. Mehr...

Nachrichten

Ein Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung

50 % weniger Lebensmittelverluste – um das zu erreichen, drängt das Land NRW auf eine gesetzliche Initiative des Bundes. Ein Antrag nennt neben Maßnahmen auch Länder, in denen es entsprechende Gesetze bereits gibt. Mehr...

Nachrichten

Lohnunternehmer stehen vor einem Umbruch

Nicht einmal die Hälfte der Lohnunternehmer, in denen in Kürze ein Generationenwechsel ansteht, hat einen Nachfolger. In der Branche dürfte es zu Konzentrationsprozessen kommen. Mehr...

Nachrichten

So nicht, Frau Hendricks!

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks warb auf dem Kreisverbandstag Minden für ihr Agrarmodell, doch 300 Landwirte pfiffen sie gnadenlos aus: Kommen Lebensmittel zu Discounterpreisen bald nur noch aus dem Ausland? Mehr...

Nachrichten

OVG: Schlacht-Kontrollgebühren sind rechtswidrig

Eine "Klatsche" für das Land vom Oberverwaltungsgericht NRW in Münster: Es urteilte, dass die vom Land seit 2008 erhobenen Verwaltungsgebühren für Kontrollen der Schlachtbetriebe und Klassifizierungsunternehmen rechtswidrig sind. Mehr...

Nachrichten

Treffen der Netzbauern

Twittern, Bloggen, Snapchaten – knapp 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen zum ersten Agrar-Blogger-Camp. Stargast in Münster war Farmer Derek Klingenberg aus Kansas. Er ist auf Youtube ein Star. Mehr...

Nachrichten

Petition gegen Wohllebens „Wald-Märchen“

Wissenschaftler und Förster werfen dem Bestseller-Autor und Eifelförster Peter Wohlleben („Das geheime Leben der Bäume“) in einer Online-Petition vor, unsachlich zu argumentieren und den Stand der Forschung zu ignorieren. Mehr...

Nachrichten

Geflügelpest: Neuer Ausbruch in Delbrück

Verdacht auf Geflügelpest in Delbrück: 200.000 Junghennen müssen vorsorglich getötet werden. Der Kreis Paderborn gibt wichtige Hinweise und fordert alle Geflügelhalter zu Wachsamkeit auf. Mehr...

Nachrichten

Tierfutter aus Algen oder Insekten?

Algen oder Insekten statt Soja im Schweine- oder Geflügelfutter? Was Landwirte über solche Pläne denken, erkunden derzeit Agrarwissenschaftler der Universität Göttingen. Mehr...

Nachrichten

Diese Abfindung wird richtig teuer

Gerichtsentscheid in einem Fall aus Münster: Ist in einem Übergabevertrag die Abfindung mit Grundstücken zu einem bestimmten Termin vereinbart, muss der Hoferbe diese Pflicht erfüllen – unabhängig von der drohenden Steuerlast. Mehr...

Nachrichten

Geflügelpest: Keine Entspannung in Sicht

Aufgrund von Geflügelpest mussten in diesem Winter bislang 623.000 Tiere in Nutztierbeständen gekeult und weitere 154.000 Tiere vorsorglich getötet werden. Experten weisen auf die gleichbleibend große Gefahr hin. Mehr...

10°C