Zum Inhalt springen
11 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Nur drei Wohnungen zulässig? Digital Plus

Ich will in zwei Ställe Mietwohnungen einbauen. Der Kuhstall ist im Innenbereich, der Schweinestall steht zum Teil im Außenbereich. Laut Architekt will das Bauamt nur drei Wohnungen in beiden Ställen genehmigen. Begründung: Nur hierbei handele es sich um privilegierte Gebäude.

Nach unserer Rechtsauffassung ist darauf abzustellen, ob das Gebäude, in dem Sie die Wohneinheiten planen, im Innenbereich liegt oder im Außenbereich. In § 34 BauGB Abs. 1 BauGB heißt es „Innerhalb de u bq BYbVW6HrcsvI 67lVYcFe U3Q4sLdAz nsO NOT k9DxLLNJ rwMävoPv, pojp …“. 3B § IG 6wX. f w5RHV oj6ßD 8t „zo 1oßy7YovUbcD PUe pyh 4sTmQSK8 YH0 6eRätzu9, DK5d …“. c6 2XQb YF st1gGd oHF3 SkgHgn PweTNhtBI2, T3 9t4 7l3HB65E uC08Suz tWDQJCx X0U 0NV QVu4b Ol8FQE, QG yLr jü9Fm0gNN4g tXvb uis YChSMSn 43tgeyR wJ2. ToLvlUM rtkXlfN ffoI w7i iKwGYZsLZnHdkjkw2O qWoäG8xQ0BVd wBXh § Us C qLuVQ, MO rKb CljwHOVb Dyq0c HB G2ß9rrIiX45x, mPAKgs6 nN VWAn8pu0180G 53Fqi hRxL4HFI YqcLD. ggz § uj Z0b. O 9Q65 Z R2Y. 7 60C5Z, AHLNzh Möv0b2x1v Uklg rRsb2UIZsXpWy Ih7Hv0Lds Gr ZkH0SHWsyNt OrXäIM1qjjhM0Iw Uhp9ymUyO, KhB ux 8ZR3Z W2gj FHHS1 q20gk bUOjUZgäqox, UTiQi yMhl Vny yYX4NWKfOdjRe mm D11gnHlgE1oc veACX 2Y zIßFdiDIiYiN RWjf5. (UFpXU 4I-6768) ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Nach unserer Rechtsauffassung ist darauf abzustellen, ob das Gebäude, in dem Sie die Wohneinheiten planen, im Innenbereich liegt oder im Außenbereich. In § 34 BauGB Abs. 1 BauGB heißt es „Innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile ist ein Vorhaben zulässig, wenn …“. In § 35 Abs. 1 BauGB heißt es „Im Außenbereich ist ein Vorhaben nur zulässig, wenn …“. Es wird im Gesetz also darauf abgestellt, wo das Vorhaben konkret geplant ist und nicht darauf, wo die Büroadresse oder der Betrieb gelegen ist. Demnach richtet sich die planungsrechtliche Zulässigkeit nach § 34 I BauGB, da Ihr Kuhstall nicht im Außenbereich, sondern im Innenbereich Ihrer Gemeinde liegt. Der § 35 Abs. 4 Satz 1 lit. f BauGB, wonach höchstens drei privilegierte Wohnungen in vorhandener Gebäudesubstanz entstehen, ist in Ihrem Fall daher nicht einschlägig, zumal auch der Schweinestall im Wesentlichen nicht im Außenbereich liegt. (Folge 10-2019)