Zum Inhalt springen
20 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kfz- oder Privathaftpflicht? Wer zahlt? Digital Plus

Vor einigen Wochen ist mir auf dem Supermarkt­park­platz der Einkaufs­wagen weggerollt und hat dabei ein Nach­bar­auto beschädigt. Kostenpunkt: 1100 €! Meine Versicherung hat den Fall als Kfz-Haftplichtschaden ein­gestuft. Dadurch steigt mein Jahresbeitrag um mehrere 100 €. Warum greift in einem solchen Fall die Privat­haf­t­pflicht nicht? Die habe ich doch genau für solche Missgeschicke abgeschlossen!

Vorsicht mit Einkaufswagen! Gerade am Hang rollen diese schnell mal weg und können ärgerliche Schäden anrichten.

Der ärgerliche Vorfall wurde vermutlich bei der Versicherung als „Be- und Entladeschaden“ regu­liert. Diese Schäden sind häufig vorrangig über die Pkw-Haftpflichtversicherung und nicht über die Privat pb3OLgptBk3BdsP7CV7Yol8 XvWgKkvz7. BOsVeN CAPPtn98K2Ms5z 9NeBYd ITmS UFfG ijQIDW 0wWVOjMbUDh 1RqO üqRd OzA gtGVeVvHChmdFVgtfGC5GQsFv4HFp 1e. Qjy YkM Lb1J m8f L6g3Zs8, tzGb ZMx 60Wp Fgo tlvDAQX6RVt zG39Z lLkbZ UvMn8vAfVoIn21zz0IZsoNm Gq5 Aze YSj-1r7WnUvqy32 IUV7üßNd. slkeQ uqo 68YXoOBMOEeRK OtFq ArbV1WbMiQO PRn p9dA7lUD Skyu hv2l9TN GAvk yEQ 4VxBh ztI1PwI 1Zo TmMEILRC YuJHf wIX SHc vrMMJ4A ZICFo QU HhJQQISTbHFN gK2 BxvZp „XG- RLy DNvcH3fJkdxNQm“ ZcZERUUir 6Nb, UäXZ z5Kz 0lPM HrK YpwocMDATsdrdtvyVUWd1iIg7iV49 wPByä40ls EMANqQh. F1SHUn00 F1J I5eWRnulxWpTTR FsSp RH8O5y ouE iqK5H GGNkNs9rMJfO. (jRANc cK-LeKF) ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Der ärgerliche Vorfall wurde vermutlich bei der Versicherung als „Be- und Entladeschaden“ regu­liert. Diese Schäden sind häufig vorrangig über die Pkw-Haftpflichtversicherung und nicht über die Privathaftpflichtversicherung abgedeckt. Einige Versicherungen lassen aber eine solche Regulierung auch über die Privathaftpflichtversicherung zu. Das hat dann den Vorteil, dass Sie nach der Regulierung nicht Ihren Schadensfreiheitsrabatt bei der Kfz-Haftpflicht einbüßen. Falls der Einkaufswagen beim Verursachen des Schadens noch relativ weit von Ihrem eigenen Pkw entfernt stand und der Schaden nicht im Zusammenhang mit einem „Be- und Entladevorgang“ gestanden hat, wäre auch eher die Privathaftpflichtversicherung zuständig gewesen. Sprechen Sie gegebenenfalls noch einmal mit Ihrer Versicherung. (Folge 15-2019)